ÜBER DAS PROJEKT INSERT

Das Projektnetzwerk INSERT ist eine Initiative der Fachgruppe Geographische und Sozioökonomische Bildung (GESÖB) der Österreichischen Geographischen Gesellschaft (ÖGG). INSERT ist eine Abkürzung und bedeutet „International Research Network for Socio-Economic Education and Reflection“. Das Projektnetzwerk verfolgt drei Ziele:

  • Gestaltung innovativer Lern-Lehr-Arrangements durch GW-Lehrkräfte gemeinsam mit GW-Fachdidaktikerinnen und GW-Fachdidaktikern.
  • Bestandsaufnahme zur sozioökonomischen Bildung mittels Unterrichtsbeispielen, Stellungnahmen, Grundsatzpapieren, Studien etc.
  • Durchführung und Publikation von fachdidaktischer Begleitforschung.

PROJEKTTEAM

Christian Fridrich Projektleitung, –koordination
Nadine Heiduk Internationale Vernetzung, Kontaktperson zu bundesdeutschen Partnerinstitutionen
Maria Hofmann-Schneller Betreuung bei der Entwicklung von Unterrichtsbeispielen von Alexandra Ullrich.
Alfons Koller Koordination der internen Web-Plattform und der Web-Seite.
Matthias Kowasch Betreuung bei der Entwicklung von Unterrichtsbeispielen von Johanna Eichinger-Eisl-Eiselsberg.
Anna Oberrauch Betreuung und Entwicklung von Unterrichtsbeispielen von Martin Dür, Paul Hofmann und Dietmar Neururer.
Sandra Stieger Koordination aller Unterrichtsbeispiele, Kommunikation mit Layout
Anke Uhlenwinkel Betreuung bei der Entwicklung von Unterrichtsbeispielen von Wolfgang Kreutzer und Carina Spreitzer.

PROJEKTE

Die Unterrichtsbeispiele der Themenbereiche Haushalt, Konsum und Geld werden vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, die Themenbereiche Arbeitswelt und Gesellschaft von der Arbeiterkammer Wien gefördert.