Menschen als bunte Figuren auf der Erde vernetzt - Grafik

Über die GESÖB

Die Fachgruppe „Geographische und Soziökonomische Bildung“ (GESÖB) ist Teil der Österreichischen Geographischen Gesellschaft (ÖGG). Die vielfältigen Ziele dieser Fachgruppe beziehen sich einerseits auf das Fach Geographie und Wirtschaftskunde (GW) sowie auf fächerübergreifende Aktivitäten. Sie sind auf folgende Bereiche fokussiert:

  • Innovative Wege in der geographischen und wirtschaftlichen Bildung gehen
  • Mit nationalen und internationalen Bildungseinrichtungen kooperieren
  • Projekte mit GW-Lehrer/innen und Fachdidaktiker/innen gestalten
  • Schüler/innen einbinden und von unserem Fach begeistern
  • Die Bedeutung einer integrativen geographisch-wirtschaftlich-gesellschaftlichen Bildung für Beteiligte und Außenstehende aufzeigen
  • Fortbildungsveranstaltungen für GW-Lehrer/innen umsetzen
  • Qualitätskriterien für das Wirtschaftsportal der EduGroup entwickeln und anwenden
  • Evaluationstool für Unterrichtsbeispiele zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bildung entwickeln und disseminieren

Kernteam

Zum Kernteam gehören über 40 Personen aus Fachdidaktik, Fachwissenschaft und Unterrichtspraxis der geographischen und wirtschaftlichen Bildung.

Leitungsteam

Vorsitzender

Prof. Mag. Dr. Christian Fridrich
  Christian.Fridrich(at)phwien.ac.at

Vorsitzende-Stv.

Prof. Mag. Dr. Maria Hofmann-Schneller
  maria.hofmann-schneller(at)univie.ac.at

Vorsitzender-Stv.

Prof. Mag. Alfons Koller
  gw(at)eduhi.at

Vorsitzende-Stv.

Prof. Mag. Dr. Sandra Stieger
  sandra.stieger(at)phsalzburg.at