Handy und Zettel am Tisch

Das Lehr-Lern-Arrangement adressiert die unmittelbaren Lebenswelten der Lernenden, indem sie angehalten werden die Charakteristika der eigenen Wohngemeinde zu äußern. Ausgehend von diesen individuellen Wahrnehmungen werden darin die zentralen Begrifflichkeiten erklärt, um ein einfaches Gemeindebudget zu verstehen.

Schwerpunkt Gemeinde; Aufgaben und Finanzierung
Stichworte Gemeindebudget; Einnahmen; Ausgaben
Dauer 1 UE
Schulstufe 6. bzw. 7. Schulstufe

Kontext zur sozioökonomischen Bildung

Das Lehr-Lern-Arrangement adressiert die unmittelbaren Lebenswelten der Lernenden, indem sie angehalten werden die Charakteristika der eigenen Wohngemeinde zu äußern. Ausgehend von diesen individuellen Wahrnehmungen werden darin die zentralen Begrifflichkeiten erklärt, um ein einfaches Gemeindebudget zu verstehen. Damit wird eine erste Grundlage im Sinne der Orientierungskompetenz geschaffen, die für eine reflektierte Beurteilung der grundlegenden Leistungsbereiche einer Gemeinde nötig ist. Ziel ist es ferner, den Lernenden die Gestaltbarkeit des Gemeindebudgets als Ergebnis eines Interessensausgleichs zu verdeutlichen. Dazu sollten noch weitere Unterrichtseinheiten verwendet werden.

Konkretisierung des Themas

  • Darstellung der (wirtschaftlichen) Aufgabenbereiche einer Gemeinde
  • Analyse und Bewertung eines Gemeindebudgets anhand der Einnahmen und Ausgaben

Lehrplanbezug

Aktueller Lehrplan: „An aktuellen Beispielen erkennen, wie die öffentliche Hand die Wirtschaft beeinflusst und durch strukturpolitische Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union Regionalförderung betreibt“

Geplanter Lehrplan laut Entwurf: „Kompetenzbereich Entwicklungen am Wirtschaftsstandort Österreich - Mögliche Aufgaben, Kooperation und Konkurrenz von Individuen, Unternehmen, anderen Wirtschaftsteilnehmerinnen und Wirtschaftsteilnehmern (etwa Sozialpartner, Österreichische Nationalbank) und des Staates im wirtschaftlichen Geschehen beschreiben und zu-kunftsfähige Handlungsmöglichkeiten analysieren.“

Groblernziel

Ermittlung der Hauptaufgabenbereiche einer Gemeinde sowie Analyse und Vergleich eines Gemeindebudgets

Dieses Werk von Kirstin Stuppacher und Karin Golser-Ebner ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.