Sparschwein

Das Thema Geld kann als eines der Kernthemen der sozioökonomischen Bildung gesehen werden (Engartner 2019). Auch die Schüler*innen sind über die Höhe der Sparzinsen oder die Entwicklung der Preise, welche unmittelbar von den geldpolitischen Entscheidungen der EZB abhängen, betroffen.

Schwerpunkt Geld und Finanzen
Stichworte Inflation, Europäische Zentralbank (EZB), Geldpolitik
Dauer 2 UE
Schulstufe 11. Schulstufe

Kontext zur sozioökonomischen Bildung

Das Thema Geld kann als eines der Kernthemen der sozioökonomischen Bildung gesehen werden (Engartner 2019). Auch die Schüler*innen sind über die Höhe der Sparzinsen oder die Entwicklung der Preise, welche unmittelbar von den geldpolitischen Entscheidungen der EZB abhängen, betroffen. Selbst in Volkswirtschaften mit einem sehr liberalen marktwirtschaftlichen System nimmt die EZB durch ihre Geldpolitik großen Einfluss auf wirtschaftliche Prozesse. Die jeweiligen geldpolitischen Entscheidungen wirken sich in weiterer Folge entscheidend auf die Bereiche Konsum und Arbeit, zwei weitere Kernthemen sozioökonomischer Bildung, von Einzelpersonen aus (Engartner 2019).

Die politische Entscheidung einer gemeinsamen Währung und damit einer gemeinsamen Geldpolitik im Euroraum führt auch zu einer Europäisierung ehemals nationaler wirtschaftspolitischer Entscheidungen und zur Notwendigkeit, Kompromisse zwischen unterschiedlichen nationalen Interessen zu finden. Die aktuellen Diskussionen im Euroraum über den richtigen Zeitpunkt und die richtige Höhe einer Leitzinserhöhung als Mittel gegen die ansteigende Inflation zeigen, wie schwierig eine derartige Kompromissfindung ist.

Konkretisierung des Themas

  • Geldpolitische Ziele und Werkzeuge der EZB
  • Auswirkungen der Geldpolitik

Lehrplanbezug

Gesamtwirtschaftliche Leistungen und Probleme – Wirtschafts- und Sozialpolitik

Groblernziel

Die Funktionsweise, Ziele und Auswirkungen der Geldpolitik im Euro-Raum beschreiben und beurteilen (AFB I-III).