Im Mittelpunkt dieses Themenfeldes steht der wirtschaftlich handelnden Menschen mit seinen Anforderungen als mündige Konsumentin / als mündiger Konsument, als Akteurin / als Akteur im Haushalt und in ihrem / seinem Verhältnis zu Geld und materiellem Wohlstand.

Geld ist das Betriebsmittel einer modernen Wirtschaft und erfordert vom wirtschaftlich handelnden Menschen Kompetenzen für die Gestaltung und Bewältigung des alltäglichen Finanzmanagements.